Erster gemeinsamer Familiensporttag für Einheimische und Asylbewerber im Westsachsenstadion

veröffentlicht am: 29.09.2015

Das Amt für Schule, Soziales und Sport informiert:

Am Samstag, 10. Oktober 2015 findet im Westsachsenstadion, Geinitzstraße 22 ein erster gemeinsamer Familiensporttag für Asylbewerber und einheimische Sportbegeisterte statt.

Im Zeitraum von 14-18 Uhr können alle Kleinen und Großen, Junge und Junggebliebene aktiv werden und einen bunten Mix an Sport- und Bewegungsangeboten nutzen:
• Für die jüngsten „Sportler“ wird ein Bobby-Car-Parcours bereit stehen, der sicher ein wenig Geschicklichkeit abverlangt, aber auch für viel „Fahr“-Spaß sorgen wird.
• Wer lieber auf Inlineskatern unterwegs ist, kann das an diesem Tag ebenso tun. Eigene Skates sind dafür nicht notwendig. Inliner und entsprechende Schutzausrüstungen werden in vielen verschiedenen Größen vor Ort kostenlos zur Verfügung gestellt.
• Auch die beliebtesten Ballsportarten sind mit im Angebot. Ob Fußball, Volleyball oder Basketball – es sind alles Mannschaftsspiele, die sportlich-fair verbinden und die Menschen verschiedener Nationen untereinander näher bringen.
• Weitere Angebote sind u. a. Tauziehen, Schwungtuchspiele, eine Art Goldwäsche, bei der im Sand nach Spiel-Diamanten gesiebt wird und Speed Stacking, ein Becherstapeln auf Zeit, auch Sportstapeln oder Schnellstapeln genannt.
Für alle Kinder gibt es noch eine besondere Attraktion fernab des Sports: einen Traktor, der im Stadion seine Runden drehen und Kinder auf seiner Tour mitnehmen wird.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Der Eintritt bzw. die Teilnahme an den verschiedenen Sportaktionen ist kostenfrei!

Organisiert wird der Familiensporttag vom Helferkreis Neuplanitz und vielen freiwilligen Helfern. Wiederholungen des Familiensporttages sind vorgesehen.

  • Presse- und Ober-bürgermeisterbüro

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Hauptmarkt 1
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Zusatzinformationen
    sowie nach Vereinbarung
    Mathias Merz
    Büroleiter & Pressesprecher

    Kontakt aufnehmen