Zwickau ist erste sächsische Kommune mit Klimasparbuch

veröffentlicht am: 04.04.2018

Das Umweltbüro informiert:

Kleine Taten – große Wirkung! Alltagstipps entlasten Geldbeutel und Umwelt

Klimaschutz im Alltag ist oft viel einfacher als man denkt. Jeder kann einen kleinen - aber auch so wichtigen - Beitrag leisten! Wie das geht, zeigt das Klimasparbuch für Zwickau & Umgebung, welches heute im Rahmen einer Medienrunde im Rathaus vorgestellt wurde. Es entstand im Umweltbüro in enger Zusammenarbeit mit dem oekom verlag, Gesellschaft für ökologische Kommunikation mbH, München. Zwickau ist damit die erste sächsische Kommune, die Bürgerinnen und Bürgern zusammengefasst viele nützliche Alltagstipps in die Hand gibt, die dazu anregen, die Umwelt - und auch den eigenen Geldbeutel - zu schonen, u. a. durch:

  • Reparieren statt wegwerfen,
  • alte Kleidung fairwerten,
  • bewussteres Leben und Konsumieren (z. B. mit Kaffee »to go« im Mehrwegbecher, Wäschewaschen mit niedrigen Temperaturen, öffentliche Verkehrsmittel oder privates Carsharing nutzen/anbieten).

Was bei Anwendung der Alltagstipps eingespart werden kann, zeigen kleine Sparschwein-Grafiken unter den jeweiligen Texten: das blaue Sparschwein die Menge vermeidbarer klimaschädlicher Emissionen, das grüne Schwein den finanziellen Vorteil. Bei allen Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte.

Im hinteren Teil des handlichen A6-Heftes sind 18 regionale Gutscheine für umwelt- und klimafreundliche Produkte und Dienstleistungen von Zwickauer Unternehmen. Diese sollen nicht nur Anreiz zum Mitsparen geben, sondern zeugen auch von einem reichhaltigen klima- und umweltbewussten Potential in Zwickau und Umgebung.

Das Klimasparbuch für Zwickau & Umgebung erscheint in einer Auflagenhöhe von 5.000 Exemplaren. Gedruckt wurde es auf 100 % Recyclingpapier, welches mit dem Blauen Engel RAL-UZ 14 zertifiziert ist. Zudem ist es das erste Klimasparbuch mit dem Blauen Engel für Druckerzeugnisse RAL-UZ 195.

Ab Samstag, 7. April 2018, ist es u. a. an folgenden Stellen kostenfrei erhältlich:

  • im Bürgerservice, Rathaus, Hauptmarkt 1,
  • in der Tourist Information, Hauptstraße 6 und
  • in der Stadtbibliothek Zwickau, Katharinenstraße 44a.

Ab Montag, 9. April, liegt es auch im Umweltbüro, Werdauer Straße 62, VWZ, Haus 3 und in den Stadtteilverwaltungen Schlunzig, Mosel, Oberrothenbach, Crossen, Cainsdorf und Rottmannsdorf zur kostenfreien Mitnahme aus.

Besonderer Dank gilt allen Gutschein- und Anzeigepartnern, ohne deren Unterstützung dieses Heft nicht hätte erscheinen können.

Das Klimasparbuch mit seinen nützlichen Alltagstipps erscheint demnächst auch im Internet unter www.zwickau.de/umweltbuero (als pdf ohne Gutscheine).

Klimasparbuch
Link zur großen Version des Bildes