Am Donnerstag startet das Internationale Puppentheaterfestival

veröffentlicht am: 04.10.2019

Kleine und große Fans des Puppentheaters können sich auf ein besonderes Spektakel freuen: Vom 10. bis 14. Oktober findet das Internationale Puppentheaterfestival statt. Zu diesem Ereignis sind Ensembles aus unterschiedlichsten Ländern, wie u.a. Israel, Frankreich, Italien und Tschechien, in die Automobil- und Robert-Schumann-Stadt eingeladen und bieten interessante Einblicke in die Vielfalt des Figurenspiels. Über den gesamten Festivalzeitraum werden den Besuchern Vorstellungen verschiedener Art und Spielformen geboten, mit kunstvollen Puppen und Figuren sowie Schattenspielen und Objekttheater.

Wie das Puppentheater Zwickau als Veranstalter weiterhin informiert, werden die Zuschauer in ein Reich voller Geschichten und anderer Kulturen entführt. Sie treffen internationale Ensembles und Puppenspieler und erleben ein mannigfaltiges Programm. Die Vorstellungen werden an mehreren Veranstaltungsorten in sowie auch auf öffentlichen Plätzen der Stadt gezeigt. Zu diesen zählen, neben dem sanierten Puppentheater, der Domsaal des Brauhauses, der „Alte Gasometer“, der Bürgersaal im Rathaus sowie der Malsaal des Theaters Plauen-Zwickau. Auf dem Hauptmarkt inszeniert das Puppentheater Zwickau darüber hinaus täglich kleine Geschichten. Zu sehen gibt es beispielsweise „Hänsel und Gretel“, „Die kleine Raupe im Gefühlssalat“, den „Prozess“, „Das Lied der Grille“ oder „Cyberterror“.

Eröffnet wird das Festival am Donnerstag, dem 10. Oktober mit der offiziellen Einweihung des frisch sanierten Puppentheatergebäudes in der Gewandhausstraße. Nach fast zweijähriger Bauzeit dürfen nun alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt, Puppentheaterliebhaber sowie Kulturinteressierte weit über die Stadtgrenzen hinaus gespannt sein, in welch besonderem Glanz das neue Haus erstrahlt. Gleichzeitig wird die Spielzeit 2019/2020 mit alten und neuen Inszenierungen sowie den beliebten Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene eröffnet.

Das Programm und weitere Infos sind auf den Internetseiten des Puppentheaters zu finden.

NYMIO - Kleine Geschichten mit Händen erzählt
Link zur großen Version des Bildes