ZEV verkürzt Öffnungszeiten im Kundenberatungszentrum

veröffentlicht am: 13.03.2020

Angesichts der aktuellen Entwicklung des Coronavirus und zur Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger, verkürzt die Zwickauer Energieversorgung GmbH (ZEV) die Öffnungszeiten in ihrem Kundenberatungszentrum in der Bahnhofstraße 4 um täglich zwei Stunden. Ab Montag, 16. März 2020 können Kunden zwischen 9 Uhr und 16 Uhr (montags bis donnerstags) beziehungsweise von 9 Uhr bis 12 Uhr (freitags) ihre Energiethemen persönlich klären.

Jedoch sollte der telefonische Kontakt bevorzugt werden.

„Wir sind uns der hohen Verantwortung als örtlicher Energieversorger mit bedeutender Infrastruktur bewusst und greifen nun zu umfassenden Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Daseinsvorsorge. Deshalb gelten im Hause der Zwickauer Energieversorgung nun besondere Vorsichtsmaßnahmen angesichts der gegenwärtigen Situation“, so Geschäftsführer Volker Schneider.

Die ZEV ist sowohl telefonisch als auch über das Internet weiterhin für ihre Kundinnen und Kunden erreichbar. Störungsfälle werden wie gewohnt behoben und auch der Bereitschaftsdienst ist nach wie vor für 24 Stunden täglich gewährleistet.

Das Kundenberatungszentrum der ZEV in der Bahnhofstraße.
Link zur großen Version des Bildes