Druckfrisches Willkommensheft – mehrsprachiges Imagematerial der Stadt Zwickau

veröffentlicht am: 02.07.2020

Das Presse- und Oberbürgermeisterbüro informiert:

Mit einem nagelneuen 16-seitigen Willkommensheft im handlichen Din-lang-Format stellt sich Zwickau seinen Gästen aus dem In- und Ausland vor. Das kleine Heft ist ein erster Rundumblick, der übersichtsartig die wichtigsten Fakten zur Automobil- und Robert-Schumann-Stadt liefert. Kurz angerissen werden Themen wie Historie, Wirtschaft, Museumslandschaft, Zeitzeugen, Bildung, Leben, Wohnen und Freizeit. Eine Stadtkarte für den Innenstadtbereich gibt zudem die Orientierung für erste Erkundungsgänge. In Auswertung der Nutzung bisheriger Materialien wurde das neue Imagematerial nicht allein in deutscher Sprache verfasst, es gibt auch Hefte in Chinesisch, Englisch, Französisch, Russisch und Tschechisch.

Zu bekommen sind die Broschüren an mehreren Auslagestellen im Rathaus und auch die Mitarbeiter verschiedener Einrichtungen der Stadt Zwickau können Stadteroberern künftig diese aktuelle Publikation in einer der o. g. Sprachen mit auf den Weg geben. Zudem freuen sich innerstädtische Hotels darüber, dass sie ihren Gästen nun mehrsprachig erste Informationen über die Stadt Zwickau in die Hand drücken können.

Doch auch die Vorabinformation über die Stadt Zwickau via Internet ist für neugierige Infosucher und Gäste aus dem Ausland seit vergangener Woche um einiges komfortabler. Denn nun sind die allermeisten Informationen auf der Homepage www.zwickau.de auch in englischer Sprache abrufbar (www.zwickau.de/en).

Das neue Willkommensheft ist in 6 Sprachen erhältlich.
Link zur großen Version des Bildes