Corona-Fallzahlen im Landkreis steigen leicht

veröffentlicht am: 04.08.2020

Im Landkreis Zwickau wurde ein weiterer Corona-Fall registriert. Festgestellt wurde dieser in Langenweißbach. Hier traten seit Pandemiebeginn nun insgesamt 3 laborbestätigte Infektionen auf, im Landkreis sind es 891. Deutlich, von 8 auf 52, erhöhte sich seit gestern die Anzahl der Personen, für die Quarantäne angeordnet wurde. Wie das Landratsamt weiter informiert, befindet sich ein Patient in stationärer Behandlung.

Stand: 4. August 2020, 11 Uhr

Hygieneregeln
Die Hygieneregeln sollten unbedingt weiterhin beachtet werden - im eigenen Interesse und im Interesse der Mitmenschen!
Link zur großen Version des Bildes