Keine weitere Corona-Infektion – 74 Personen in Quarantäne

veröffentlicht am: 05.08.2020

Nachdem in der vergangenen Woche sowie am Montag und Dienstag jeweils ein neuer Corona-Fall im Landkreis Zwickau gemeldet wurde, kam seit gestern keine weitere Erkrankung hinzu. Es bleibt somit bei den insgesamt 891 bestätigten Infektionen (davon in der Stadt Zwickau: 228). Allerdings befinden sich nach Angaben des Landratsamtes nun 74 Menschen in Quarantäne, 22 mehr als gestern (Stand: heute, 11 Uhr). In stationärer Behandlung befindet sich weiterhin ein Patient.

Wie das Robert-Koch-Institut meldet, sind binnen Tagesfrist in Deutschland 741 neue Covid 19-Fälle festgestellt worden. Damit haben sich seit Auftreten der Krankheit 212.022 Personen nachweislich infiziert. Insgesamt 9.168 Todesfälle sind bis jetzt zu beklagen.

Stand: 5. August 2020, 11 Uhr

Die AHA-Regel (Grafik: Bundesministerium für Gesundheit)
Link zur großen Version des Bildes