Landratsamt meldet 45 Corona-Neuinfektionen sowie zwei Todesfälle

veröffentlicht am: 22.10.2020

Im Kreis Zwickau gibt es 45 neue Corona-Fälle. Nach Angaben des Landratsamtes traten diese in Crimmitschau (+5), Fraureuth (+1), Gersdorf (+2), Glauchau (+3), Hartenstein (+2), Hohenstein-Ernstthal (+3), Langenweißbach (+2), Lichtentanne (+1), Limbach-Oberfrohna (+6), Meerane (+2), Reinsdorf (+2), St. Egidien (+1), Waldenburg (+2), Werdau (+4), Wilkau-Haßlau (+1) und Zwickau (+8) auf.

Die Zahl der sich in Quarantäne befindlichen Personen sank von 1.601 auf 1.368 Personen. Stationär müssen weiterhin 14 Personen behandelt werden. Leider gab es von gestern auf heute auch zwei neue Todesfälle, die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 55.

Die 7-Tage Inzidenz liegt laut Landratsamt bei 51,75.

Stand: 22. Oktober 2020, 12 Uhr

Fenster auf - Corona raus! (Quelle: Bundesministerium für Gesundheit)
Link zur großen Version des Bildes