Corona-Schutzimpfung: Impfstelle von heute an in Pölbitz geöffnet

veröffentlicht am: 11.10.2021

Nach Schließung des Impfzentrums in der Stadthalle gibt es seit dem 11. Oktober 2021 im Stadtteil Pölbitz, Schubertstraße 1, eine zentrale Impfstelle. Diese befindet sich im Hochhaus des Mercedes Autohauses Lueg in der 5 Etage (Fahrstuhl ist vorhanden). Nach Angaben des DRK Zwickau sind dort nur nach TERMINVERGABE – außer an Sonn- und Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember – Impfungen gegen das Coronavirus möglich.

Interessierte Bürger melden sich bitte für einen Termin unter der Telefonnummer 0176 / 18943420.

Die Patienten müssen folgendes mitbringen:

  • Krankenkassenkarte
  • wenn vorhanden Impfausweis,
  • Personalausweis.

Anamnesebögen, Einwilligungserklärung und Aufklärungsbögen sind hier vor Ort erhältlich und auszufüllen.

Geimpft wird Biontech, Moderna und für Patienten ab dem 60 Lebensjahr auch Johnson & Johnson.

Außerdem tourt ein mobiles Team durch den Landkreis. Orte und Zeiten sind auf den Internetseiten des DRK Kreisverbandes oder des DRK Sachsen zu finden.

Allgemeine Informationen zur Corona-Schutzimpfung gibt es auf dem Portal des Freistaates Sachsen oder den Internetseiten des Bundesgesundheitsministeriums.

Wer sich impfen lässt, schützt sich und andere! (Plakat: Bundesgesundheitsministerium)
Link zur großen Version des Bildes