zwikkolör – Interkulturelles Fest am 14. Mai auf dem Hauptmarkt

veröffentlicht am: 03.05.2022

Die Gleichstellungs-, Ausländer-, Integrations- und Frauenbeauftragte informiert:

2019 musste es aufgrund schlechten Wetters abgesagt werden, weitere zwei Jahre fiel es coronabedingt aus. 2022 kann es nun endlich wieder stattfinden: zwikkolör – DAS Interkulturelle Fest in Zwickau! Am Samstag, 14. Mai 2022 ist es soweit. Dann laden die Stadtverwaltung Zwickau gemeinsam mit lokalen wie regionalen Vereinen, Initiativen und Verbänden wieder zu einem vielfältig-unterhaltsamen Fest für die ganze Familie auf den Hauptmarkt ein.

Eröffnet wird „zwikkolör“ um 14 Uhr von Kindern aus den kommunalen Kitas. Damit startet auch das vielfältig-bunte Festangebot rund um die Bühne und auf dem Hauptmarkt. Besucherinnen und Besucher können sich auf allerhand Wissenswertes über andere Länder und Kulturen freuen. Verschiedene Stände laden zu kreativen und experimentellen Spielen und Mitmachaktionen ein. Für Kids gibt’s u.a. coole Traktorfahrten mit Udos Kinderexpress. Ebenso vor Ort sein wird das Spielmobil Ferdi mit allerlei Outdoor-Spiel- und Sportgeräten im Gepäck. Versucht werden kann sich auch im 3D-Druck – ein Angebot am Stand des Z-Labors. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgt für einen unterhaltsamen Rahmen. Festbesucher können sogar selbst aktiv werden und sich an einer Tanz-Mitmachaktion beteiligen. Angeboten wird diese von TANZVOLK, einer zusammengewürfelten Gruppe von Tanzbegeisterten aus der Region, die internationale Volkstänze zum Mitmachen für jedermann anbieten und dafür begeistern wollen.
Aufgezeigt wird außerdem die Vielfalt der interkulturellen Arbeit und des ehrenamtlichen Engagements, ebenso Möglichkeiten und Formen, selbst aktiv zu werden. Ein Stand der Ukraine-Hilfe, der durch ansässige Initiativen näher vorgestellt wird, schafft einen aktuellen Bezug und zeigt auf, wie wichtig und notwendig gemeinnützige Arbeit und Hilfe sind.

Fürs leibliche Wohl sorgen wieder Stände mit Köstlichkeiten aus Nah und Fern.
Der Zugang für alle Festgäste ist kosten- und barrierefrei.

Das Organisationsteam von „zwikkolör“ lädt alle recht herzlich zu einem entspannten, unterhaltsamen und friedlichen MITEINANDER ein!

„zwikkolör“ ist eine Kooperationsveranstaltung des Büros der Gleichstellungs-, Ausländer-, Integrations- und Frauenbeauftragten der Stadt Zwickau, der Integrationsberatungsstelle Zwickau und verschiedener Vereine, Initiativen und Institutionen aus Zwickau und dem Landkreis, unterstützt und gefördert durch das Programm „Demokratie leben!“.