Internationales Trabantfahrer Treffen findet 2015 vom 12. – 14. Juni statt

veröffentlicht am: 15.11.2014

Im kommenden Jahr gibt es eine Neuauflage des Internationalen Trabantfahrer Treffens: Vom 12 bis 14. Juni werden wieder zahlreiche „Rennpappen" auf dem Platz der Völkerfreundschaft erwartet. Trabi-Besitzer können sich ab sofort beim August Horch Museum anmelden.

Bereits seit 2011 liegt die Ausrichtung des legendären Treffens in der Geburtsstadt des Trabants fest in den Händen des August Horch Museums, das von den Vereinen Intertrab e.V, Motorsportclub Zwickau und Motorsport Sachsen Zwickau unterstützt wird. Wie das Organisationsteam jetzt bekannt gab, soll es auch 2015 ein buntes Programm geben: einen kostenlosen Shuttleverkehr zwischen Platz der Völkerfreundschaft, August Horch Museum und Mobiler Trabantausstellung, einen Teilemarkt, Geschicklichkeitsspiele, die Live-Band am Samstagabend, die Trabi Live Parade on tour und vieles mehr. Bei der Tombola winkt ein attraktiver Hauptpreis: eine „Schwalbe". Als einmalige Gäste werden darüber hinaus ca. 200 Elektrofahrzeuge im Rahmen der Wave Trophy erwartet.

Anmeldungen zur Teilnahme und für den Teilemarkt nimmt ab sofort das August Horch Museum entgegen. Auf dessen Internetseiten ist zudem die Ausschreibung zu finden.

Das Trabitreffen findet 2015 in bewährter Weise auf dem Platz der Völkerfreundschaft statt (Foto: August Horch Museum)
Link zur großen Version des Bildes
  • Presse- und Ober-bürgermeisterbüro

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Hauptmarkt 1
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 Uhr / 13-18 Uhr
    Do
    9-12 Uhr / 13-15 Uhr
    Mathias Merz
    Büroleiter & Pressesprecher

    Kontakt aufnehmen