Girls´- und Boys´Day – Kleine Gewinne für große Pläne

veröffentlicht am: 19.04.2021

Die Gleichstellungs-, Ausländer- und Integrationsbeauftragte informiert:

Schon mal was vom Girls´- oder Boys´Day gehört? Der Girls´- und Boys´Day ist eine bundesweite Aktion der Bundesregierung, die es seit 2001 immer Ende April gibt. Die Stadt Zwickau beteiligt sich erneut daran und hilft bei der Berufsorientierung junger Menschen. Ziel dieses Aktionstages ist es, dass sich junge Menschen mit ihrer Zukunft beschäftigen, sich insbesondere mit ihrer späteren beruflichen Laufbahn und damit verbundenen Träumen und Zielen auseinandersetzen. Dabei sollten die Mädchen und Jungen immer wieder über ihren eigenen, aber auch den gesellschaftlichen Tellerrand hinwegschauen und – z. B. für ihr Geschlecht – eher unkonventionelle Arbeitsfelder betrachten. Noch immer gibt es Berufsgruppen, die eher männer- oder eher frauendominiert sind. Der Aktionstag ermöglicht, dass die jungen Menschen eine Vorstellung von verschiedensten Betätigungsbereichen des jeweils anderen Geschlechts bekommen, auch von den Berufsfeldern, die man vorher für sich vielleicht nicht „auf dem Schirm“ hatte.

In den zurückliegenden Jahren konnten die Mädchen und Jungen am Aktionstag direkt vor Ort in die für sie nicht typischen Berufsleder reinschnuppern. Das Angebot wurde bisher immer sehr gut angenommen. In diesem Jahr findet der Aktionstag Corona bedingt nur online und mit einem besonderen Angebot statt.

Auf den Internetseiten der Gleichstellungs-, Ausländer- und Integrationsbeauftragten werden nicht nur zwei Berufsfelder vorgestellt, sondern auch ein Quiz angeboten. Jungen können sich mit dem Beruf der Erzieherin/des Erziehers vertraut machen, Mädchen mit Berufen in der Berufsfeuerwehr Zwickau. Nützliche Infos und Hinweise zu beiden Arbeitsbereichen helfen beim Beantworten der jeweiligen Quizfragen und bieten neben ersten Einblicken in die Betätigungsfelder sogar noch die Möglichkeit, einen Preis abzusahnen. Dafür muss der ausgefüllte Quizbogen entweder

  • per E-Mail an gleichstellungsundauslaenderbeauftragtezwickaude oder 
  • per Post an Stadtverwaltung Zwickau, Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte, Hauptmarkt 1, 08056 Zwickau

gesendet werden. Wer alle Fragen richtig beantwortet hat, nimmt an einer Verlosung teil.

Der Einsendeschluss für die Fragebögen per E-Mail oder per Post ist Freitag, 30. April 2021. Die Gewinner des Quiz werden bis spätestens Mitte Mai ausgelost, angeschrieben und auf der Internetseite der Gleichstellungs-, Ausländer- und Integrationsbeauftragten bekanntgegeben.

Diese Preise winken den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
Link zur großen Version des Bildes

Boysday 2021 Spielend Wissen weitergeben – Werde Erzieher

Hey, du bist ein sozialer Typ, der gerne mit anderen Menschen, insbesondere mit Kindern arbeiten möchte? Du liebst Trubel, Kinderlachen, irre Spiele im Freien, in der Gruppe oder das Staunen und Erkunden gemeinsam mit kleinen und größeren Entdeckerinnen/Entdeckern? Dann ist der Beruf des Erziehers für dich vielleicht genau der Richtige. 

In der Stadt Zwickau gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher. Die Stadt Zwickau hat selbst 16 Kindertageseinrichtungen, in denen Kinder im Alter von einem bis 10 Jahren liebevoll in verschiedenen Gruppenkonstellationen betreut werden. Die Erzieherinnen und Erzieher schaffen dort die Voraussetzungen, dass sich alle Kinder altersgemäß entwickeln können, sie ihre Individualität entdecken lernen und leben können sowie sich entsprechend ihrer Bedürfnisse wohlfühlen. Das pädagogische Kita-Personal arbeiten gemeinsam mit Eltern und anderen Erziehungsberechtigten an der Lebenswelt von Kindern. 

Wenn du nicht sicher bist, ob das wirklich etwas für dich ist, dann kannst du auch mal ein Schülerpraktikum in einer Kindertageseinrichtung absolvieren, um dir einen Einblick in diese Arbeit zu verschaffen. Aber zuerst kannst du dich auf der Internetseite der Stadt Zwickau über die Kindertageseinrichtungen der Stadt informieren und damit gleich die Antworten auf die Fragen im Quiz finden. Durchforste mal die Seiten der Kindertageseinrichtungen der Stadt ordentlich!

Um an der Verlosung der Preise teilzunehmen, muss der ausgefüllte Quiz-Bogen entweder per E-Mail an gleichstellungsundauslaenderbeauftragtezwickaude oder per Post an die Stadtverwaltung Zwickau, Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte, Hauptmarkt 1, 08056 Zwickau gesendet werden.

Einsendeschluss: Freitag, 30. April 2021

Girlsday 2021: Werde Heldin – Geh zur Feuerwehr!

Du bist sportlich, aktiv, nicht auf den Kopf gefallen und über 1,65 Meter groß? Du wünschst dir einen Beruf, der dich fordert, in dem du auch mal hoch hinaus kannst und bei dem du schnell handeln und trotzdem cool bleiben musst? Dann denke einmal über eine Karriere bei der Feuerwehr nach.

Die Berufsfeuerwehr in Zwickau ist die viertgrößte in Sachsen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sorgen dafür, dass Gefahren für die Bevölkerung, aber auch für Tiere, die Umwelt, für materielle Dinge wie Häuser oder Autos, abgewehrt werden. Die Feuerwehr löscht aber nicht nur Brände und wehrt Gefahren ab, sie sorgt auch für den vorbeugenden Brandschutz und technische Hilfeleistungen. Die Berufsfeuerwehr ist also ein spannendes und vielschichtiges Arbeitsfeld mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten und tollen Menschen in verschiedenen Teams! Interessiert? Dann mach dich auf der Internetseite der Berufsfeuerwehr der Stadt Zwickau schlau, dort entdeckst du noch viele andere interessante Informationen.

Um an der Verlosung der Preise teilzunehmen, muss der ausgefüllte Quiz-Bogen entweder per E-Mail an gleichstellungsundauslaenderbeauftragtezwickaude oder per Post an die Stadtverwaltung Zwickau, Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte, Hauptmarkt 1, 08056 Zwickau gesendet werden.

Einsendeschluss: Freitag, 30. April 2021