Krematorium

Am 1.11.1909 wurde das Krematorium Zwickau mit seiner Ofenstrecke eröffnet. Die erste Einäscherung fand am 8.11.1909 statt. Damit war Zwickau die 3. Stadt Sachsens, die sowohl Erd- als auch Feuerbestattungen durchführte. Eine zweite Ofenanlage wurde am 1.1.1913 in Betrieb genommen.

Im Laufe des über 100 Jahre andauernden Betriebes der Anlage wurde diese immer wieder durch Umbauten und Erneuerungen auf den neuesten Stand gebracht. So entstand ab 1998 eine mit modernster Technik ausgerüstete Feuerbestattungsanlage. Diese arbeitet nach den aktuellsten Umweltrichtlinien.

Für die Bestatter entstand ein Eingangsbereich mit Schließfächern für Urnen und ein Vorbereitungs- und Kühlraum, welche 24h täglich genutzt werden können. Der neue Empfangsbereich für Trauerhalle und Abschiedsnahme ist mit einem Behindertenfahrstuhl sowie Behinderten- und Besuchertoiletten ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Anlieferung von Verstorbenen rund um die Uhr möglich
  • Individuelle Betreuung und Beratung durch qualifizierte Mitarbeiter vor Ort
  • eigene Kühlräume und Tiefkühlzellen
  • Vorbereitung und Durchführung von Kremationen
  • Fachgerechte, pietätvolle Behandlung des Verstorbenen
  • Die Einäscherung erfolgt unverzüglich nach der 2. Leichenschau und der Unbedenklichkeitserklärung des Gesundheitsamtes
  • Trauerfeier, Einäscherung und Beisetzung nach Absprache am gleichen Tag durchführbar
  • Kostenlose Aufbewahrung der Urnen bis zur Beisetzung
  • Überführung der Urne per Post oder Aushändigung an ein Bestattungsunternehmen
  • Termine zur Besichtigung des Krematoriums können unter der genannten Rufnummer vereinbart werden
  • Auf individuelle Wünsche gehen wir gern ein
Einfahrt Krematorium Zwickau
Link zur großen Version des Bildes
Anlieferzone im Krematorium Zwickau
Link zur großen Version des Bildes
Sargeinfahrt in die Einäscherungsanlage
Link zur großen Version des Bildes

Kontakt

  • Besucheradresse

    Crimmitschauer Str. 45 C
    08058 Zwickau

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 836724
    Fax: +49 375 836788