Freiwilligendienst aller Generationen

Der Freiwilligendienst aller Generationen (FdaG) ist ein besonderer Freiwilligendienst, der eine sehr flexible Tätigkeit, ähnlich eines ehrenamtlichen Engagements, im organisierten Rahmen eines Freiwilligendienstes ermöglicht.

Wahrnehmen können den FdaG alle erwachsenen Personen jeden Alters unabhängig von Schul- oder Bildungsabschlüssen.

Die Stadtverwaltung Zwickau stellt unter der Trägerschaft des in Zwickau ansässigen Weitwinkel e. V. für die Durchführung des FdaG 14 Plätze in verschiedenen Einsatzstellen im sozialen, kulturellen oder ökologischen Bereichen bereit.

Unsere Einsatzstellen im Überblick

Ihr Engagement im FdaG zahlt sich aus

  • Sie übernehmen Verantwortung für sich und andere Menschen.
  • Sie begegnen neuen Menschen und erleben Gemeinschaft.
  • Sie gestalten die Gesellschaft mit Ihrem Engagement für das Gemeinwohl mit.
  • Sie entwickeln Ihre Persönlichkeit weiter.
  • Sie erlangen neue Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Sie schaffen Grundlagen für eine mögliche berufliche (Um-)Orientierung.
  • Sie erhalten Anerkennung und Wertschätzung für Ihr Engagement.

Weitere Informationen zum Einsatz und zur Bewerbung

Der Einsatz erfolgt mit mindestens 8 und maximal 20 Stunden pro Woche. Ein FdaG dauert 6 bis 24 Monate.

Der Einstieg ist in Abstimmung mit den Einsatzstellen jederzeit möglich.

Alle weiteren wichtigen Informationen zu den Voraussetzungen und Rahmenbedingungen erhalten Sie über unseren Träger Weitwinkel e. V.