Freilichtbühne

Die am Rande des Schwanenteichgeländes gelegene Freilichtbühne ähnelt mit ihren ansteigenden Sitzreihen einem klassischen Amphitheater.

Erbaut wurde sie von 1955 bis 1957 in 33.000 freiwilligen Arbeitsstunden. Zwickaus Bürger schufen damit selbst eine der schönsten Open-Air-Veranstaltungsstätten der Region.

Veranstaltungen mit bis zu 6.500 Personen bietet die Arena Platz. Sie schafft den passenden Rahmen für Konzerte, Public Viewing, , Theaterevents oder Kinderveranstaltungen.

Nach der umfassenden Sanierung im Jahr 2010 sorgten PUR, Ich + Ich und andere Stars für besondere Glanzlichter.

Link zur großen Version des Bildes
Link zur großen Version des Bildes
Link zur großen Version des Bildes