Hotel „Zur grünen Tanne“

Dort, wo sich heute der Jacob-Leupold-Bau der Westsächsischen Hochschule Zwickau befindet, stand ehemals der Gasthof, später das Hotel „Zur Grünen TanneAnfang der 1980er Jahre wurde das Gebäude abgerissen.

Robert Schumann kehrte hier sowohl als Gymnasiast als auch bei seinen späteren Zwickauer Besuchen ein und besuchte Konzerte der Casino-Gesellschaft.

Am 6. Dezember 1835 konzertierte Clara Wieck im „Casino-Saal zur Grünen Tanne“. Heute erinnert eine Gedenktafel an diesen Auftritt.

Hotel zur Grünen Tanne
Link zur großen Version des Bildes