Symposium „Automotive & Mobility“

Die Trendwende in der Automobilindustrie setzt sich fort. Die zukunftsweisenden Technologien unseres digitalen Zeitalters und das Bewusstsein für einen schonenden Umgang mit gegebenen Ressourcen fordern uns heraus, eingefahrene Wege zu verlassen. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns einen neuen Kurs einzuschlagen und Mobilität neu zu denken. Dabei nehmen Hochschulen und Forschungszentren mit der Ausbildung von jungen Fachkräften eine Schlüsselrolle ein.

Zur Vernetzung der zukünftigen Fachkräfte mit den Branchenprofis unserer traditionsreichen Automobilregion findet am 07. Oktober 2021 SAM - das 4. Symposium „Automotive & Mobility“ statt. Die vierte Auflage des Symposiums wird erstmals gänzlich nach draußen auf den Kornmarkt, in unmittelbare Nähe zum Innenstadt-Campus der WHZ, gelegt. Hier dreht sich ab 13 Uhr alles um die Mobilität von Morgen. Mit dabei ist auch der Career Service der Westsächsischen Hochschule, der für den optimalen Drive zwischen Studierenden und Unternehmen sorgt.

Das Symposium bietet Unternehmern, Wissenschaftlern und Studierenden eine Plattform für einen intensiven Wissenstransfer sowie Vernetzungsmöglichkeiten im Bereich Automotive & Mobility. Veranstaltet wird SAM vom Büro für Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Zwickau und dem Forschungs- und Transferzentrum e. V. an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ). 

Hochkarätige Referenten aus Industrie und Wissenschaft, zum Teil mit regionalem Hintergrund, teilen und diskutieren ihre Visionen vom Wandel der Mobilität mit den jährlich rund 250 Zuschauern. 

Nachdem 2019 Musiker und Ausdauersportler Joey Kelly die Teilnehmer motivierte, den eigenen Vorhaben keine Grenzen zu setzen, freuen wir uns auch zum nächsten Symposium wieder auf einen besonderen Vortrag nach der Netzwerk- und Erlebnispause. Als Keynote-Speakerin konnte Bibiana Steinhaus gewonnen werden. Die Fußballschiedsrichterin war die erste Frau, die im deutschen Profifußball Spiele im Männerbereich leitete und die sowohl das Finale einer WM als auch das eines olympischen Fußballturniers der Frauen geleitet hat. Bibiana Steinhaus wird das Thema Mobilität aus einem anderen Blickwinkel beleuchten und anschaulich verdeutlichen, was erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer vom Profifußball lernen können.

Knüpfen Sie Ihre Erfolgsnetzwerke bei Gesprächen während der Erlebnisausstellung auf dem Kornmarkt sowie nach dem Keynote-Vortrag in lockerer Atmosphäre beim Get-together.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen in Kürze.

Ausblick: Revolution in der Autowelt

Unter diesem Thema findet am 12. und 13. Oktober der 25. Internationale Jahreskongress der Automobilindustrie in Zwickau statt. Alle Informationen zum Jubiläumskongress finden Sie hier: