Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Einsicht in ein Personenstandsregister

Ihr Anliegen

Sie möchten Einsicht in ein Personenstandsregister oder die Sammelakten nehmen?

verwandte Anliegen

Rechtsgrundlagen:

Personenstandsgesetz

benötigte Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass

Gebühren:

Gewährung von Einsicht in

  • ein Personenstandsregister 7 Euro
  • die Sammelakte 10 Euro

Bemerkungen/Hinweise:

Antragsbefugt sind Personen ab Vollendung des 16. Lebensjahres. Auskunft kann erteilt werden an:

  • Personen, auf die sich das Register bezieht
  • Ehegatten
  • Lebenspartner
  • Vorfahren
  • Abkömmlinge.

Andere Personen erhalten nur Auskunft, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen.

Für die Fortführung der Personenstandsregister und der Sicherungsregister gelten folgende Fristen:

  • - Eheregister und Lebenspartnerschaftsregister 80 Jahre;
  • - Geburtenregister 110 Jahre;
  • - Sterberegister 30 Jahre.

Nach Ablauf der genannten Fristen wurden die Unterlagen bereits an das Stadtarchiv (siehe Link unter dem Textabschnitt) abgegeben. Das Stadtarchiv kann für Sie nur beglaubigte Abschriften anfertigen.

zuständig

Kontakt

Bürgeramt

Standesamt
Heike König
Amtsleiterin

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Neuberinplatz 1 A
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
Telefonnummer
0375 83-0
Faxnummer
0375 83-3434

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 01.03.2016 | *eSignatur