Einwohnerversammlung in Planitz endet mit Applaus

veröffentlicht am: 27.02.2015

Etwa 130 Bürger aus den Stadtteilen Niederplanitz, Oberplanitz, Neuplanitz, Rottmannsdorf und Hüttelsgrün besuchten die Einwohnerversammlung am 24. Februar im Clara- Wieck-Gymnasium. Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß gab zunächst einen umfassenden Überblick zur Entwicklung der Planitzer Stadtteile, zu  Rottmannsdorf und  Hüttelsgrün und stand anschließend für Fragen zur Verfügung.

Pia Findeiß bewertete die Entwicklung der südlichen Stadtteile insgesamt positiv, auch wenn einige Bereiche Mängel aufweisen. Die vorhandenen Probleme (Straßensanierung, Fuß- und Radwege, Brachen und Ruinen) wurden von der Oberbürgermeisterin benannt. Das Areal des „Aktivist" wurde einschließlich der noch notwendigen Abbrucharbeiten umfassend dargestellt. Auch auf den Einwohnerrückgang in Neuplanitz, die daraus langfristig erwachsenden Probleme mit Wohnungsleerstand und die Sanierungsbemühungen der GGZ und der WEWOBAU in 2014 und 2015 wurde hingewiesen.

Allgemein positiv bewertet wurde von den Bürgern die Bauarbeiten an Schulen und Kindertagesstätten und besonders die abgeschlossenen Maßnahmen im Bereich des Schlosses mit Schlossplatz, Schlosspark, Schlossstraße und Teehaus. Die Oberbürgermeisterin ging auch auf die Flüchtlingsproblematik im Landkreis in Zwickau und in Neuplanitz ein. Sie bedankte sich für das Verständnis der überwiegenden Zahl der Neuplanitzer, die persönliche Hilfestellung und das Engagement des Helferkreises.

Probleme der Bürger in diesem Stadtgebiet sind weiterhin der Straßenzustand, Rad- und Gehwege, ruinöse Gebäude, Sauberkeit und Maßnahmen der Verkehrsorganisation. Die Oberbürgermeisterin hat versucht, alle Anfragen sofort zu beantworten. Bei einigen  Themen werden die Fachämter um nochmalige Prüfung und Beantwortung aufgefordert. Die Einwohnerversammlung wurde von den Gästen sehr positiv beurteilt und mit Beifall für die Oberbürgermeisterin gegen 19:45 Uhr beendet.

Die in der Einwohnerversammlung gezeigte Präsentation steht unter nachfolgendem Link zum Download zur Verfügung. Die nächste Einwohnerversammlung findet am Donnerstag, dem 5. März für die Stadtteile Bockwa, Cainsdorf und Oberhohndorf statt.

Etwa 130 Bürger kamen zur Einwohnerversammlung in das Clara-Wieck-Gymnasium
Link zur großen Version des Bildes
OB Pia Findeiß informierte über die Stadt(teil)Entwicklung und stand für Fragen zur Verfügung. (Fotos: Stefan Patzer)
Link zur großen Version des Bildes
  • Presse- und Ober-bürgermeisterbüro

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Hauptmarkt 1
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Zusatzinformationen
    sowie nach Vereinbarung
    Mathias Merz
    Büroleiter & Pressesprecher

    Kontakt aufnehmen