Erlaubnisse und Ausnahmegenehmigungen im öffentlichen Verkehrsraum

Ihr Anliegen

  • Anwohnerparkausweis
  • Ausnahmegenehmigung
  • Parkerleichterung für Schwerbehinderte
  • Gurtbefreiung
  • Veranstaltungen im öffentlichen Verkehrsraum

Verwandte Anliegen

Benötigte Unterlagen

Anwohnerparkausweis

  • Personalausweis/amtliche Meldebescheinigung (mit Hauptwohnsitz im betreffenden Anwohnerbereich)
  • Fahrzeugschein
  • Nutzungsbescheinigung des Fahrzeughalters und Führerschein bei Beantragung für ein nicht auf den Antragsteller zugelassenes Fahrzeug

Hinweis: Bei Beantragung im Bürgerservice beträgt die Bearbeitungszeit 8 Tage.

Ausnahmegenehmigung gemäß § 46 StVO

  • Schriftlicher Antrag mit Begründung

Parkerleichterung für Schwerbehinderte

  • Schwerbeschädigtenausweis
  • Unterlagen des Sozialamtes

Veranstaltungen

  • Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zur Durchführung einer Veranstaltung auf öffentlichem Verkehrsgrund nach § 29 StVO und einer verkehrsrechtlichen Anordnung nach § 45 Abs. 6 StVO

Gebühren

Dienstleistung Gebühren 
Anwohnerparkausweis 30,70 EUR pro Jahr 
Ausnahmegenehmigungen 18 bis 360 EUR je
nach Art und Aufwand 
Parkerleichterungen für
Schwerbehinderte 
gebührenfrei 
 
Veranstaltungen 
 
 

35 EUR

zuständig

  • Ordnungsamt

    Silke Wallstein
    Sachbearbeiterin

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Werdauer Straße 62
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Zusatzinformationen
    Aktuelle Informationen unter www.zwickau.de/oeffnungszeiten

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 833119
    Fax: +49 375 833131