alle Veranstaltungen anzeigen

Industriearchitektur in Sachsenerleben erhalten erinnern

Wann?

bis
ganztägig

Wo?

KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum
Lessingstraße 1
08058 Zwickau
barrierefreier Zugang
Tel: 0375 83 45 10
Fax: 0375 83 45 45

Beschreibung

Sachsens Kulturreichtum und Identität basieren auf Gewerbe und Industrie. Den Wandel vom Agrar- zum Industrieland vollzog Sachsen schneller als andere Regionen. Mit großformatigen Fotografien von Bertram Kober und erläuternden Texten werden Denkmale des Industriezeitalters, aber auch gelungene Sanierungs- und Nachnutzungskonzepte für Industriearchitektur in allen sächsischen Landesteilen, insbesondere in Zwickau, vorgestellt. Der offene Austausch über stadtbildprägende Industriebauten und Konzepte für deren Erhaltung und Nutzung kann zudem in einem neu gestalteten Diskussionsraum stattfinden, den der in Zwickau geborene Künstler Bodo Korsig entworfen hat.

Merkzettel

Merkzettel drucken